Frühling 2020.
Die meisten Menschen verbringen ihre Tage mehr oder weniger verschreckt in ihrem Zuhause.
Ich erhalte die Einladung in einer Facebook-Gruppe von Matt Tommey „Quarantined Art Challenge“ mitzumachen. Als bisher erfolgreiche Facebook-Verweigererin ringe ich sehr lange mit mir.
Frage mich auch – ob ich bei den „richtigen“ Künstlern so gut aufgehoben bin.
Ich fühle mich nicht so richtig als Künstlerin. Professionell schon mal gar nicht.
Es lässt mich nicht los – ich mache mit.
Oft sehr zeitverzögert und nur bei sehr wenigen Aufgaben.
Direkt eine der ersten Aufgabestellungen fordert mich heraus. „Erschaffe etwas aus Müll.“
Angelehnt an den Bibelvers, über den wir meditieren sollen:
Jesaja 61,3 Aus Asche wird Schönheit – aus Trauer Jubel.
Meine Kinder spielen in diesen Tagen mit einem Berg aus Eierkartons. Vor meinem inneren Auge formt sich ein Kreuz aus Eierkartons.
Etwas später mache ich mich ans Werk.
Zimmere die Karton aneinander, suche mir Farben und gehe in den Garten. Es entsteht ein Kreuz, dessen Gestaltung mich total fordert.
Es dauert, bis es ansatzweise so wird, wie ich es mir vorgestellt hatte. Kritik in mir wird laut – ich versuche sie zum Schweigen zu bringen. In mir bahnt sich ein Lied seinen Weg, das ich schon länger kenne.
Ich beginne zu singen: „Jesus paid it all. All to him I owe. Sin had left a crimson stain – he washed it white as snow.” (Newsboys)

Schon immer war das Kreuz für mich schwierig gewesen. Noch nie hatte ich den Wunsch verspürt ein Kreuz zu malen oder zu gestalten. Beim Gestalten und Singen wird es neu kostbar für mich.
Alles. Alles. Alles!!! hat Jesus bezahlt. Alles hat er gegeben, damit wir Leben haben können.
Alles. Alles. Alles!!!! hat Jesus bezahlt, damit wir heil werden können.
Eine größere Liebe gibt es nicht.
Durch ein ungeplantes Kunstprojekt kommt mir selbst Gottes Liebe nah.

Mehr Schön und Unikat?

Dahlienleuchten

Dahlienleuchten

Jedes Jahr aufs Neue erfreue ich mich an den Blüten. Dieses Jahr sogar im November…

Schreib mir!

So bleibst du auf dem Laufenden: