Startseite » Gehalten

Gehalten

Daniela Irle

7. April 2021

Ich bin
in deinem Zeitplan
du weißt
um meine Kraft
nichts
gibt es
was dich aufhält
nichts
gibt es
was mich hält
was du nicht vorher
lange wusstest
du bist es
der mich hält
(Altes Testament: Psalm 31, 16)

Du magst mehr Lyrik?

Freiheit

Freiheit

Eingeladen in die Freiheit. Eine Lyrik zum Gemälde „Freisetzt“ von Tanja Strass

Schreib mir!

So bleibst du auf dem Laufenden: