Startseite » Osterlicht

Osterlicht

Daniela Irle

22. März 2024

 

Im Warten voller Dunkel
im Warten voller Schmerz
im Warten voller Ungewissheit

geht auf ein helles Licht
das aufbricht
alle Schatten
das Gräber kraftvoll sprengt

das Hoffnung schenkt
und Freude
vom Tod zum Leben lenkt
das Weichen stellt
und Tore öffnet
für Ewigkeit
und Seligkeit

 

Du magst mehr Lyrik?

Freiheit

Freiheit

Eingeladen in die Freiheit. Eine Lyrik zum Gemälde „Freisetzt“ von Tanja Strass

Schreib mir!

So bleibst du auf dem Laufenden: