Startseite » In ständiger Verbindung?

In ständiger Verbindung?

Daniela Irle

27. April 2021

Möglicherweise irritiert dich mein Gedicht auf der Startseite oder wirft Fragen auf. Ich erzähle dir etwas dazu.
Herztöne.-Lauschen-auf-den-Klang-des-Leben

© Foto: Daniela Irle

Vor einiger Zeit legte ich mir ein Headset zu, um bei stumpfsinnigen Tätigkeiten telefonieren oder Vorträge hören zu können. Manchmal vergaß ich das kleine Gerät wieder aus meinem Ohr zu entfernen und merkte erst später, dass ich die ganze Zeit in einer Erwartungshaltung war. Mir war bewusst, dass mich jederzeit ein Anruf erreichen oder eine Nachricht hörbar eintreffen könnte. Ich schmunzelte über mich selbst, weil das kleine Gerät darauf ja keinen Einfluss ausübte. Es brachte mir die Tatsache nur neu ins Bewusstsein. Ich wurde nachdenklich. Ich musste daran denken, dass Gott auch die ganze Zeit sprach – ich aber nicht immer bewusst auf Empfang war. Seine Leitung ist nie unterbrochen, sein Liebeskanal ist nie stummgeschaltet. Diese auf neuer Ebene erworbene Erkenntnis durch mein Headset, beschäftigte mich und führte als ein Puzzlestück auch zu dem Wort „Himmelsdraht“. Gott spricht die ganze Zeit. Durch alles Mögliche. Es gibt nichts, durch das er nicht sprechen könnte. Wenn ich in diesem Bewusstsein lebe, bin ich in ständiger Verbindung, immer auf Empfang, immer gesegnet.

Mehr Glauben leben?

Fokus

Fokus

Gedanken zur Wirkung und Aussage von Christina Muths Gemälde

Gekrönt

Gekrönt

Von einer königlichen Aussicht und königlichen Einladungen.

Schreib mir!

So bleibst du auf dem Laufenden: